Mitglieder:

Diözesanvorstand

  • Kerstin Dietzinger, KF Eggenfelden
  • Christina Eder, KF Eggenfelden
  • Werner Förster, KF Teublitz
  • Franz Greipl, KF Hemau
  • Werner Müller, KF Walderbach
  • Markus Neft, KF Neutraubling
  • Ludwig Rechenmacher, KF R–Herz Marien
  • Silvia Voit, KF Wallersdorf
  • Sebastian Wurmdobler, Pastoraler Mitarbeiter und Bildungsreferent, KF Hemau
  • Teresa Kuber, Jugendreferentin, Einzelmitglied DV Regensburg
  • Tobias Birler, KJ, KF Rötz
  • Markus Hölzl, KJ KF Au in der Hallertau
  • Philipp Heidenkampf, KJ, KF Geisenfeld
  • Nicola Kroiss, KJ, KF Frontenhausen
  • Alex Scherbel, KJ, KF Au in der Hallertau

Beauftragte für die Bezirke:

  • BV Amberg: Werner Müller
  • BV Cham: Werner Müller
  • BV Dingolfing: Silvia Voit
  • BV Donau: Kerstin Dietzinger
  • BV Fahrenberg: Martin König
  • BV Fichtelgau: Martin König
  • BV Hallertau: Christina Eder, Kerstin Dietzinger
  • BV Industriegau: Werner Förster
  • BV Isar: Silvia Voith
  • BV Kelheim: Christina Eder
  • BV Regensburg: Ludwig Rechenmacher
  • BV Jura: Ingrid Eibl, Franz Greipl
  • BV Schwandorf: Werner Förster
  • BV Tirschenreuth: Martin König
  • BV Weiden-Neustadt: Martin König

Die o. g. Regionalbeauftragten haben die Betreuung der Bezirksverbände inne; sie sind das Bindeglied zwischen den Ebenen und verantwortlich, dass der Informationsaustausch stattfindet. Auch schaffen sie Verbindung zu BuB.

Aufgaben und Schwerpunkte:

Inner- und außerverbandliche Vertretungsaufgaben.

Präsenzveranstaltungen konnten aufgrund der durch Corona bedingten Einschränkungen nicht durchgeführt werden. So verlagerte sich der Kontakt mit den Mitgliedern der Kolpingsfamilien in den digitalen Bereich.

Im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Digitalisierung wurde weitergearbeitet.

Der Kontakt und die Unterstützung der Kolpingsfamilien und Bezirksverbände ist und bleibt eine Schwerpunktaufgabe des Vorstandes, die während der Zeit der Coronapandemie etwas gelitten hat.